Schwarzach
Marktplatz Schwarzach
Aussicht Grandsberg
Schwarzach im Winter

Parkanlage

Die Parkanlage wurde von 1984-1986 erbaut und 1986 eingeweiht. Die damaligen Baukosten von ca. 560.000 DM (rund 286.000 Euro) wurden aus Eigenmitteln der Marktgemeinde Schwarzach und Zuschüssen des Freistaates Bayern finanziert.

 

Zur Parkanlage gehören:

  • Pfahldorf mit Rutschen, Schaukeln, Kletternetze, Wachturm und Holzhäuser
  • Tischtennis, Palisadenstrecken, Balancierbalken, Wackelbalken, Surftrainer, Wippen, Mehrfachschaukel (Sechseck), etc.;
  • Grünanlagen mit Schmuckgehölzen und -stauden, Wiesen, Blumenwiesen, Liegewiese,  Ruhebänke etc.
  • Rohrmühlbach mit heimischen Bäumen und Sträuchern
    Amphibienteich mit 1520 qm Wasserfläche, Wassertiefe 0,15 - 1,6 m, Länge 62,50 m, Uferbepflanzung, Wasserpflanzen, Seerosen, versch. Amphibien usw.
  • Verbindung Waldbach/Rohrmühlbach (mit Holzbrücke) aus Granitsteinen
  • Wassertretanlage
     

Leitung/Betreuung

Markt Schwarzach, Bauhof Schwarzach