Rundweg "Degenberg"

Dauer
3 Stunden, Abkürzung 2 Stunden

 

Kurzbeschreibung
Schwarzach Marktplatz – Bühel – Haslach – Edersdorf – Degenberg – Hinterdegenberg – Hinterhof – Vorderhof – Degenberg – Burghausen – Harpfenmühl – Velling – Degenberger Straße – Marktplatz Schwarzach

 

Länge
10 km

 

Höhenmeter
365 – 540  Höhenmeter

 

Schwierigkeit
mittel, teilweise mit Kinderwagen befahrbar

 

beste Jahreszeit
schneefreie Zeit

 

Orte
Schwarzach 365 m, Degenberg 480 m, Hinterdegenberg 500m, Burghausen 420 m.

 

Einkehrmöglichkeit
Hofkaffee Stahl, Samstag, Sonntag

 

 

Anfahrt
A3 - Schwarzach

 

Ausgangspunkt
Marktplatz Schwarzach

 

Tourenverlauf
Ausgangspunkt ist der Marktplatz Schwarzach (365) (Infotafel). Anstieg über die Rosengasse zum Bühel, ab dort Richtung Norden nach Haslach, Edersdorf , Degenberg. An der Georgskapelle ist die Abkürzung über Burghausen Richtung Westen möglich. Ansonsten geradeaus weiter nach Hinterdegenberg, links abbiegen nach Thal, in Hinterhof beim Flurbereinigungsgedenkstein links in den Wiesenweg nach Vorderhof einbiegen und bei der Ruhebank weiter links durch den Wald bis zum Waldende Degenberg (Zusammenkunft mit Abkürzung). Dort im Spitzenwinkel nach rechts abbiegen Richtung Burghausen und Harpfenmühl. Nun vor der Brücke links den Wiesenpfad nach Velling nehmen und über die Degenberger Straße nach Schwarzach Marktplatz zurückkehren.