"Mühlgrabenweg"

Dauer
3,5 – 4 Stunden

 

Kurzbeschreibung
Grandsberg Parkplatz – Schopf – Grimmeisenweiher – Schuhfleck - Waldmannstein – Oedwies – Hirschenstein – Schuhfleck – Diensthütte - Grandsberg

 

Länge
10 km

 

Höhenmeter
820 – 1095 Höhenmeter

 

Schwierigkeit
mittel bis mäßig schwer, festes Schuhwerk

 

beste Jahreszeit 
schneefreie Zeit, teilweise geräumter Winterwanderweg

 

Orte
Grandsberg 820 m, Ödwies 1050 m, Hirschenstein 1095 m

 

Einkehrmöglichkeit
Berggasthof Menauer, Grandsberg

 

Anfahrt
A3 – Schwarzach, Grandsberg

 

Ausgangspunkt
Parkplatz Grandsberg

 

Tourenverlauf
Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Grandsberg (820), von dort steil bergauf Richtung Schopf (925) (Abstecher zum Schopf  5 Minuten), dann immer dem Mühlgraben entlang bis zum Grimmeisenweiher und bis zum Schuhfleck. Diesen überqueren und dem Bachlauf folgen bis zur Oedwies. Für den Aufstieg zum Hirschenstein (1095) von dort über den Klettersteig zurück über den Schuhfleck und die Diensthütte zum Wanderparkplatz Grandsberg