Allgemeines

 

Der staatlich anerkannte Erholungsort Schwarzach ist eingebettet in eine Landschaft mit weiten Wäldern und markanten Höhenzügen. Herausragend ist der höchste Berg im Vorderen Bayerischen Wald, der Hirschenstein (1.095 m). Die Gegend um den Grandsberg (900 m) bei Schwarzach wird geprägt durch den harmonischen Wechsel und reizvollen Gegensatz zwischen ursprünglicher Naturlandschaft und 70 km markierten Wanderwegen. 40 km gespurte Loipen führen durch die malerische Gegend im Langlaufgebiet bei Schwarzach - Grandsberg. Familien können das Waldschwimmbad mit Edelstahlumwälzbecken, Rutsche, Spielplatz und Naturwasserbecken genießen. Ein Park mit Weiher, Spielgeräten und Tischtennisplatten stehen dem Urlaubsgast zur Verfügung. Auch das Oldtimermuseum ist einen Besuch wert. 

Tennis spielen, Reiten oder Angeln, auch das ist in Schwarzach möglich. Kulturell werden Besucher bei Heimatabenden des Trachtenvereins unterhalten.

Schwarzach zeichnet sich durch seine zentrale Lage aus. Nur 2 km von der A3 erreichen Sie die Städte Regensburg, Passau, Straubing und Deggendorf sowie die Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes mit den Vergnügungsparks für Kinder (Churpfalzpark Loifling, Pullman City, Bayern Park).